Salzteigtaler mit Blaumalerei

DIY Salzteiganhänger mit easyeasy Blaumalerei|www.theachievearchives.com

Wie zu Omas Zeiten sind diese Weihnachtsschmuckanhänger aus Salzteig gestochen und geschnitten. Die Verzierung sieht nach aufwändiger Blaumalerei aus, ist aber mit Eddingstiften und deshalb auch für Bastler die nicht so sicher am Pinsel sind. Wenn jetzt noch keine Weihnachtsstimmung aufgekommen ist, dann bestimmt nach diesem Zentangle DIY!Zutaten DIY Salzteiganhänger mit Blaumalerei | www.theachievearchives.com

Ausserdem brauchst Du ein Nudelholz, Backpapier und natürlich einen Backofen mit Backblech

los geht`sDIY Salzteigtaler Schritt 1bis2 | www.theachievearchives.com1.  Mische als erstes 2 Tassen Mehl, 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Salz mit einem Teelöffel Öl zusammen und Knete alles ordentlich durch. Wenn der Teig noch etwas kalt steht lässt er sich besser verarbeiten. Dann den Teig auf ein Backpapier oder eine glatte Unterlage legen und mit einem Nudelholz ausrollen. Ungefähr 4mm dick, aber das ist Geschmacksache. Nur nicht zu dünn, sonst brechen die Taler später leichter.

2.  Jetzt nimmst Du Dir die Ausstecher. Alles funktioniert: Gläser, Deckel und so weiter. Oder du machst es dir mit Plätzchenausstechern einfach. Wenn es nichts gibt, in der Form die Du möchtest, zeichne dir eine Schablone auf Pappe, schneide sie aus und leg sie auf den Teig. Mit einem Messer kannst Du die Form jetzt umfahren.

strich4

DIY Salzteigtaler mit Blaumalerei | www.theachievearchives.com3.  Entferne die Zwischenräume zwischen den Formen und verarbeite den Teig weiter. Bis am Ende nichts mehr übrig bleibt. Dann nimmst du einen kleinen stabförmigen Gegenstand (eine alte Kulimiene, ein Strohhalm o.ä.) und stichst kleine Löchern die Ränder – hier kommt später der Zwirn rein um die Anhänger aufzuhängen. Jetzt lässt Du die Formen erstmal einen ganzen Tag durchtrocknen. Anschließend werden sie gebacken und zwar bei ca. 80 Grad für 2 Stunden. Guck zwischendurch mal ob die Taler schon komplett hart sind und lass sie evtl. etwas länger oder kürzer im Ofen.

4.  Sobald die Taler abgekühlt sind, kannst du Ihnen eine Schicht Acrylfarbe verpassen. Am besten in weiß und blau. Um ein schönes Dunkelblau hinzubekommen, kannst du etwas schwarz reinmischen. Ein Tropfen genügt. strich2

DIY Salzteigtaler mit BlaumalereiSchritt 5 bis 6 | www.theachievearchives.com

5.  Wenn die Farbe getrocknet ist, kommt der beste Teil: Male mit simplen Lackstiften von Edding in weiß und blau Muster auf die Taler. Arbeite dich dabei Strich für Strich und Punkt für Punkt vor, damit schön gleichmäßige Muster entstehen – du wirst sehen wie der Stress verfliegt. Dieses Zentangles entspannen ganz wunderbar…

6. Wenn alle Taler bearbeitet sind, ziehst Du ein Leinenzwirn oder Paketband aus dem Baumarkt durch die vorher gestanzten Löcher und die Taler sind bereit alles zu verschönern, das man behängen kann.

enjoy_blauHow To Do Salt Dough Decoration with Bluepainting | www.theachievearchives.com